21212

Der Stammtisch Barmeierplatz ist eine Plattform für Engeraner Bürgerinnen und Bürger, die sich für eine lebenswerte Gestaltung ihrer Stadt engagieren. Die Bürgergruppe hat sich 1998 im Rahmen der lokalen Agenda 21 als „Arbeitskreis Stadtgestaltung“ gegründet. Diese Bezeichnung fanden wir zu hölzern und gaben uns den Namen „Stammtisch Barmeierplatz“.

Wir treffen uns jeden jeden letzten Mittwoch im Monat um 20:00 Uhr, zur Zeit im Sokrates, Bielefelder Str. 33.

Wir entwickeln Ideen und Projekte, wie wir Enger noch attraktiver und den Bedürfnissen der Einwohner entsprechend gestalten und beleben können.

Weiterlesen

 

kino juli

Im Juli kommen die Neuen

Das Wetter meinte es gut mit unserem Sommerkino-Saisonstart: Etwa 250 Zuschauerinnen und Zuschauer kamen am 11. Juni auf den Königin-Mathilde-Platz. Die Regencapes wurden nicht ausgepackt. Statt dessen wippten die Gäste zu den Trommelrhythmen der Musikschulgruppe Tropa Percussion, beklatschten die Zumba-Einlage der sportlichen Damen des Sportparks Enger und sangen mit Harald Kießlich, der mit seinem Akkordeon in die Welt der jüdischen Klezmer-Musik einführte.
Für einige Gäste schien der kulinarische Teil des Abends wichtiger zu sein, als der Kinofilm. Jedenfalls waren vor Filmbeginn das asiatische Möhren-Ingwer-Süppchen, arabische Falafel und Rindfleisch-Tajine ebenso wie Würstchen und Steaks vom Grill ausverkauft. Nach dem Kinoquiz um kurz nach zehn unterhielten wie angekündigt „Monsieur Claude und seine Töchter“ die Kinobesucher. Mit Witz und Tiefgründigkeit bot der Film beste Unterhaltung. Danke an die netten Gäste, die im Anschluss wieder halfen, die Stühle zusammen zu stellen!
Am Samstag, 16. Juli, kommen „die Neuen“ zu unserem zweiten Kinoabend:
„Wir sind die Neuen“ ist eine Komödie über den Zusammenprall der Generationen, in der eine Studenten-WG und eine WG von Sechzigjährigen Nachbarn werden.
Drei Alt-68er aus der früheren Studenten-WG ziehen nach 35 Jahren wieder zusammen, aus Geldmangel und um die gute alte Zeit wieder aufleben zu lassen. Dabei geraten sie mit der jungen Studenten-WG einen Stock höher aneinander. Während die entspannten Oldies nachts trinken, philosophieren und alten Hits lauschen, wollen die pflichtversessenen Youngster nur Ruhe, Ordnung und Sauberkeit. Die Generationen kriegen sich in die Haare und merken nur langsam, dass beide voneinander profitieren können.Weiterlesen

Im Sommernachtskinomenü gibt es einen Rückblick auf die Kinosaison 2015 und die weiteren Termine für 2016.

 

 

Luftbild

Stadtentwicklung ist das Thema und die Leidenschaft der Mitwirkenden am Stammtisch Barmeierplatz. Unsere Motivation besteht darin, die Bürgerinnen und Bürger von Enger für ihre Stadt zu interessieren und sich für sie zu engagieren. Im Rahmen der Bürgerbeteiligung bei der derzeitigen Aufstellung eines „integrierten Stadtentwicklungskonzeptes" durch das Bielefelder Büro Drees & Huesmann sind auch wir gehört worden. Unsere Ideen zur Stadtentwicklung haben wir dem Büro zur Verfügung gestellt. Mehr

Auf der Homepage der Stadt Enger erhalten Sie weitere Informationen. Dort finden SIe auch einen Link (in der rechten Spalte), um sich die Vortragsfolien als PDF anzusehen.

 

Der nächste Stammtisch:

Mittwoch, 27. Juli 2016 um 20 Uhr im Biergarten der Jever Deel, Renteistraße 11.

 

 

 

 

 

 

.

Einfach vorbeikommen...

Alle, die sich für Stadtgestaltung und -entwicklung in Enger interessieren, sind herzlich eingeladen, sich am Stammtisch Barmeierplatz zu beteiligen. Sie müssen dafür keine besondere Qualifikation mitbringen, nötig ist nur eine gute Portion Interesse an der Stadt Enger. Kommen Sie einfach zum nächsten Termin des Stammtisches. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.